Der Verein Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V. wurde im März 1986
gegründet, um in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und
Jugendmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein am Campus
Lübeck bei der Versorgung krebskranker Kinder unterstützend tätig zu werden.

„ Jedes Jahr erkranken 2300 Kinder neu an Krebs“

Wir helfen ...

durch finanzielle  & unbürokratische Unterstützung betroffener Familien

die psychosoziale Betreuung der Kinder und ihrer Familien zu verbessern durch Sozialpädagogen, Kunsttherapeuten und Erzieher, die zum Teil vom Verein finanziert werden.

durch die Beschaffung von Hilfsmitteln und zusätzlich benötigten medizintechnischen Geräten, die für die Behandlung der Kinder und Jugendlichen erforderlich sind.

durch ergänzende Ausstattung  der  kinderonkologischen Station wie Spielsachen für das Spielzimmer, Beschaffung von Beschäftigungsmaterial, TV Geräten und Laptops für die Krankenzimmer

Kindergeschichten

Danke für Ihre Hilfe

Ein Cent tut Ihnen nicht weh,
aber er kann viel bewirken.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen